Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

15.10.2013

Sportjugend Ostholstein befasst sich mit "sozialen Netzwerken"

Kinder und Jugendliche beschäftigen sich in der heutigen schnellen Zeit der Kommunikation immer mehr mit sozialen Netzwerken. Die Nutzung dieser sozialen Netzwerke ist auch das zentrale Thema beim Frühstück für Jugendleiter aus dem Kreis Ostholstein, zu dem die Sportjugend des Kreissportverbandes (KSV) Ostholstein die Sportvereine und -verbände am 2. November in das Vereinsheim der Sportvereinigung nach Pönitz eingeladen hat.
Als Referenten zum Thema "Chancen und Risiken bei der Verwendung sozialer Netzwerke" stehen der Schulsozialarbeiter Lutz Maxwitat und der Jugendpfleger Benjamin Schmidt zur Verfügung.
Die Veranstaltung dauert von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und ist kostenfrei. Übungsleitern werden zwei Unterrichtseinheiten als Fortbildung zur Verlängerung ihrer Lizenz anerkannt.
Aus organisatorischen Gründen ist unbedingt eine Anmeldung erforderlich bis zum 24. Oktober bei der KSV-Geschäftsstelle, Eutiner Str. 4, 23738 Lensahn, Telefon: 04363-905277, Fax: 04363-905278, E-Mail: ksvoh@t-online.de.