Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

19.11.2018

Sportjugend ehrt die erfolgreichsten Nachwuchssportler des Landes

Von den 102 ausgezeichneten Sportlern kommen vier aus Ostholstein

Die Sportjugend Schleswig-Holstein im Landessportverband hat 102 jugendliche Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene geehrt. Aus dem Kreis Ostholstein wurden Silas Beth (Schwimmen), Nick Schmahl (Leichtathletik), Sven Gero Hünicke (Reiten) und Niklas Sagawe (Leichtathletik) ausgezeichnet.

Bei der Ehrungsveranstaltung im Kieler "Haus des Sports" wurden die Nachwuchssportler durch den Innenminister des Landes Schleswig-Holstein, Hans-Joachim Grote, den Präsidenten des Landessportverbandes, Hans-Jakob Tiessen, die Abteilungsleiterin für Kommunikation und gesellschaftliches Engagement des Sparkassen- und Giroverbandes Schleswig-Holstein, Gyde Opitz, und durch den Vorsitzenden der Sportjugend Schleswig-Holstein, Matthias Hansen, ausgezeichnet.

Unter den geehrtern Nachwuchssportlerinnen und -sportlern waren Jugend-WeltmeisterInnen, Jugend-EuropameisterInnen und Deutsche JugendmeisterInnen in den Sportarten Boxen, Floorball, Kegeln, Leichtathletik, Motorsport, Pferdesport, Rudern, Schach, Schießen, Schwimmen, Segeln, Tanzen und Turnen.

Matthias Hansen würdigte die Leistungen und dankte den Eltern, Trainern, Betreuern, Förderern und Funktionären in den Vereinen und Verbänden für die wichtige Unterstützung.

Der Präsident des Landessportverbandes, Hans-Jakob Tiessen, gratulierte ebenfalls zu den Erfolgen: "Die Erfolge lassen uns hoffnungsvoll und positiv in die Zukunft schauen. Mit dem "Team Schleswig-Holstein" setzen wir auch in Zukunft auf eine gezielte Förderung von Sportlern und Nachwuchssportlern mit Erfolgspotenzial, unterstützen diese auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 und binden sie an das Spitzensportland Schleswig-Holstein".


SJSH-Ehrung Nachwuchssportler






















v.l.n.r.: Hans-Jakob Tiessen (LSV-Präsident), Gyde Opitz (Abteilungsleiterin Sparkassen-
und Giroverband), Silas Beth, Nick Schmahl, Sven Gero Hünicke, Niklas Sagawe, Matthias
Hansen (shsh-Vorsitzender), Hans-Joachim Grote (Innenminister SH)