Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

03.09.2019

Sterne des Sport in Bronze 2019

Auch 2019 wurden die kommunalen "Sterne des Sports" in einer feierlichen Veranstaltung in Lensahn gekürt. Es ist das erste Jahr, in dem die VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG den Wettbewerb gemeinsam mit der Volksbank Eutin Raiffeisenbank eG veanstaltete. Somit war der südliche Bereich Ostholsteins (Eutin, Malente, Pönitz, Timmendorfer Strand) integriert.

Die vielfältigen sozialen Projekte und Angebote im Rahmen des Sports zeigten sich in den 16 Bewerbungen aus den Kreisgebieten Plön und Ostholstein.

Der 1. Platz und somit der bronzene Stern sowie 1.500 Euro Siegprämie ging an den Grebiner Turnverein von 1927 e.V. mit dem Projekt "Sportangebot für alle Altersklassen".

Platz 2 wurde gleich zweimal vergeben. Der Fehmarnsche Ringreiterverein für "Integrative und inklusive pädagogische Betreuung mit Pferden" sowie der SV Bösdorf für "Aktivierung der Jugendarbeit" erhielten jeweils 1.000 Euro.

Über Platz 4 und 750 Euro freute sich die Ballspielgemeinschaft Eutin mit dem Projekt "Integration von Flüchtlingen mit Einbindung eines Integrationslotsen". Platz 5 und 600 Euro erhielt der SV Fehmarn für "Integrative Wassergewöhnung", und die JSG Fehmarn kam auf Platz 6 mit "JSG Fehmarn - 25 Jahre".

Unter den Preisträgern waren auch der SV Schashagen-Pelzerhaken, der SC Cismar und der TSV Lensahn, die immerhin noch 250 Euro erhielten.

Allen Vereinen, die teilgenommen haben, sagen wir herzlichen Dank für das vorbildliche soziale Engagement. Den Siegern sprechen wir unseren Glückwunsch aus.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der VR Bank Ostholstein Nord-Plön eG, insbesondere bei Herrn Rudolph, Herrn Grabbert und Frau Lamb für die Feierlichkeit zur Preisverleihung.


Sterne des Sport 1







































Sterne des Sports 2