Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

26.03.2018

Kreissportverband unterstützt die Jugendarbeit mit zusätzlich 45.000 Euro

Beim Kreissportverband Ostholstein sind insgesamt 17.751 jugendliche Sportlerinnen und Sportler organisiert. Unsere angeschlossenen Vereine leisten mit ihrem ehrenamtlichen Engagement für die Betreuung und Ausbildung einen ganz wichtigen sozialpolitischen Beitrag für die Gesellschaft und für die körperliche Fitness der Jugendlichen.

Die sportliche Ausbildung unserer Jugend durch lizensierte Übungsleiter in den Vereinen liegt dem Kreissportverband sehr am Herzen. Daher setzen wir unsere Mittel gezielt für die Ausbildung der jungen Sportler durch lizensierte Übungsleiter ein. Darüber hinaus unterstützen wir den Jugendsport beispielsweise mit einer Schwerpunktförderung bei überregionalen Wettkämpfen, fördern die nationalen und internationalen Jugendbegegnungen, ehren erfolgreiche Sportler und Mannschaften in der Jugendsportlerehrung oder setzen Gelder gezielt für die Talentförderung ein.

Daher freuen wir uns ganz besonders, in diesem Jahr die Vereine mit einer Jugendausbildung durch lizensierte Übungsleiter zusätzlich unterstützen zu können.

Insgesamt standen uns freie Mittel in Höhe von 45.000 Euro zur Verfügung, die wir an insgesamt 97 Vereine auszahlen konnten. Die Vereine gaben uns ein sehr positives feed-back und wir hoffen, in den Folgejahren weitere Akzente in der Jugendarbeit setzen zu können.

Wolfgang Ruge                           Timo Stich
-Geschäftsführer-             -Vorsitzender Sportjugend