Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

19.11.2012

Sportjugend Ostholstein kümmerte sich um Mitarbeiternachwuchs

Über 20 Jugendleiter/innen aus den Sportvereinen des Kreises Ostholstein waren der Einladung der Sportjugend im Kreissportverband Ostholstein zu einer Tagung mit dem Schwerpunkt Mitarbeitergewinnung in das neue Sportlerheim nach Pönitz gefolgt. Als Moderatorin war die Bildungsreferentin Anne Kolling von der Sportjugend Schleswig-Holstein angereist, die gemeinsam mit den Teilnehmern die Ziele und die Wege dorthin erarbeitete. Sie verwies insbesondere auch auf die Lehrgangsangebote der SJSH. Anschließend referierte KSV-Geschäftsführer Götz Haß über die Zuschussmöglichkeiten bei der Sportgerätebeschaffung und bei der Teilnahme an Meisterschaften. Inhabern von Übungsleiterlizenzen wurde diese Veranstaltung als Fortbildung anerkannt.

1 Jugendleiterfrühstück3 Jugendleiterfrühstück 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Jugendleiterfrühstück