Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

27.06.2019

Der TSV Schönwalde erhält ein Starter-Paket "Kein Kind ohne Sport!"

Im Rahmen des Sommerabschluss-Trainings seiner Turngruppen erhielt der TSV Schönwalde das Starter-Paket "Kein Kind ohne Sport!". Carsten Bauer, Geschäftsführer der Sportjugend Schleswig-Holstein, Dirk Lucht, Kommunalbetreuer der Schleswig-Holstein Netz AG, sowie Nadine Kleinfeld von der Sportjugend des Kreissportverbandes Ostholstein nahmen die Verleihung vor und würdigten den Einsatz.

Der TSV Schönwalde engagiert sich besonders aktiv im Kinder- und Jugendsport. Alle jungen Menschen werden dort unabhängig von ihrer Herkunft oder den finanziellen Voraussetzungen ihrer Familien offen empfangen. Mit einem vielfältigen Spartenangebot sollen möglichst viele Kinder und Jugendliche für sportliche Aktivitäten in der Gemeinschaft begeistert werden, um ihre individuelle Entwicklung zu fördern. Das breit gefächerte Engagemente beginnt in der Fußballsparte der G-Junioren und startet beim Turnen mit einer Eltern-Kind-Gruppe. Über die verschiedenen Jugendteams und diverse Turngruppen bietet man dann passende Angebote für verschiedene Altersstufen bis ins Jugendalter an.

Als komplette Neuerung hat der TSV Schönwalde nun ein sogenanntes Sportabzeichen-Treff in sein Angebot mit aufgenommen und möchte ihn zukünftig etablieren. In diesem Rahmen können Kinder ab einem Alter von sechs Jahren ihre sportlichen Fertigkeiten nachhaltig trainieren und das Sportabzeichen erwerben, ohne dass eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich ist. Das Wunschziel des Vereins ist es, aus diesem Angebot heraus eine Leichtathletiksparte zu gründen.


Starter-Paket TSV Schönwalde