Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

04.10.2017

Die Sparkasse kleidet die Sportjugend ein

Ostholsteiner Gewinner erhalten neue Sportbekleidung

Sport verbindet - das wurde in der Filiale Eutin der Sparkasse Holstein jetzt wieder einmal unter Beweis gestellt. Am 11. September 2017 jubelten hier zahlreiche junge Sportler verschiedener Vereine, Mannschaften und Sportarten gemeinsam um die Wette. Der Grund: Sie alle haben bei der Trikotaktion der Sparkasse Holstein gewonnen und jetzt ihre neuen Mannschafts-Outfits erhalten. Insgesamt 33 Nachwuchs-Teams treten in Ostholstein ab sofort in neuer Sportbekleidung an.

Bereits zum zwölften Mal hat die Sparkasse Holstein alle Sportvereine in ihrem Geschäftsgebiet aufgerufen, sich im Rahmen der Trikotaktion um neue Sportbekleidung für ihre Jugendmannschaften zu bewerben. 281 Bewerbungen waren eingegangen. Wer zu den glücklichen Gewinnern gehören soll, durfte erneut die Bevölkerung per Online-Voting mitentscheiden. 60 der geschäftsgebietweit 100 Gewinner-Mannschaften wurden über das Online-Voting gewählt, die restlichen 40 per Los.

"Im Online-Voting habt ihr wieder ordentlich Gas gegeben", lobte Joachim Koop, stellvertretender Leiter Filialgeschäft der Sparkasse Holstein, in seiner Begrüßung. "Nur weil ihr so fleißig wart, konnten wir auch dieses Jahr wieder einen neuen Voting-Rekord verzeichnen. Es wurden 3.600 Stimmen mehr als im Vorjahr und damit insgesamt fast 65.000 Stimmen abgegeben. Und das, obwohl wir den Zeitraum, in dem abgestimmt werden konnte, auf fünf Tage verkürzt haben. Das ist wirklich toll! Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an euch alle! Eure neuen Outfits habt ihr euch mehr als verdient".

Der seit Jahren ungebrochene Erfolg der Trikotaktion beweist, dass die Förderung gut bei den Sportvereinen in der Region ankommt. "Das freut uns sehr, denn es ist uns wichtig, die Vereine ihrer Kinder- und Jugendarbeit zu unterstützen", so Koop. Und weiter: "Aus unserer Sicht ist ein Trikot mehr, als nur ein Stück Stoff. Es symbolisiert Gemeinschaft und Teamgeist. Man feiert darin zusammen Siege, überwindet aber auch gemeinsam Niederlagen. Vor allem für Kinder ist ein gemeinsames Trikot ein tolles Signal, denn es zeigt ihnen, dass sie Teil eines großen Ganzen sind". Damit erfülle es nicht nur einen praktischen Zweck, sondern vor allem auch eine wichtige soziale Funktion. "Das fängt schon in dem Moment an, in dem sich die Teams auf unserer Aktionsseite ihre neue Sportbekleidung auswählen und dann im Online-Voting gemeinsam darum kämpfen. Hier zeigt sich: Nur wenn alle an einem Strang ziehen, haben sie Erfolg", erläutert Koop.

Das gelte natürlich nicht nur für Trikots, sondern für jede Form von einheitlichen Mannschafts-Outfits. So können sich die Nachwuchssportler in jedem Jahr auch um Aufwärmbekleidung für ihre Teams bewerben. Neu im Programm waren in diesem Jahr Softshell-Jacken, die sehr stark nachgefragt wurden. "Egal, ob Trikotsatz, Aufwärmbekleidung oder Softshell-Jacke: Wir wünschen allen Gewinnern viel Freude mit ihrer neuen Sportbekleidung und hoffen, dass sie darin ganz viele Erfolge feiern können", so Koop.

Bericht: Sparkasse Holstein

 

Trikotaktion Sparkasse Holstein

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Jubel in der Kundenhalle der Sparkasse Holstein in Eutin:
Am 11. September 2017 haben die Ostholsteiner Gewinner der
diesjährigen Trikotaktion ihre neue Sportbekleidung erhalten.