Volltextsuche

Kreissportverband Ostholstein

Seiteninhalt

13.12.2017

Udo Adler aus dem KSV-Vorstand verabschiedet

Udo Adler aus Pansdorf musste im Sommer aufgrund einer Erkrankung als Breitensportbeauftragter aus dem KSV-Vorstand ausscheiden. Dieses Amt bekleidete er seit 2011.

In seinem Verein, dem TSV Pansdorf, war er von 2001 bis 2005 sowie von 2011 bis 2014 Leiter der Handballabteilung. Gleichzeitig gehörte er viele Jahre zum Ehrenrat und war Sprecher im TSV Pansdorf.

Der KSV Ostholstein verabschiedete Udo Adler auf der Beiratssitzung am 07.12.2017 in Bad Malente.


Verabschiedung Udo Adler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Rolf Röhling verabschiedet Udo Adler aus dem KSV-Vorstand